Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Startseite Teams Damen III (Bezirksklasse 1) Saisonauftakt mit 6 Punkten

Saisonauftakt mit 6 Punkten

Artikelaktionen
Nach langer Wettkampfpause durften wir nun auch endlich mit einem Heimspiel in die neue Saison starten. Und was soll ich sagen: es lief gut!

Endlich ging auch für uns diesen Samstag die neue Saison wieder los. Nach einem sehr unbefriedigenden Ende der letzten Saison (trotz Aufstieg) und einer langen Corona Pause waren wir sehr gespannt auf unseren ersten (Heim-)SpieltagZu Gast waren die Mannschaften des TSV Schildau und GSVE Delitzsch.
Nach so langer Spielpause und ohne Testspiel viel es uns schwer unsere Leistung zu beurteilen, obgleich wir wirklich fleißig trainiert haben – es fehlte einfach die Challenge.
Schildau war für uns eine unbekannte Größe. Denn auch wenn wir schon früher aufeinandertrafen, gibt es doch auf beiden Seiten viele neue Gesichter. So starteten wir hochmotiviert, aber doch etwas nervös in den ersten Satz. Zwar holten wir uns zur Überraschung unseres Trainers direkt den ersten Punkt aus der Annahme heraus, doch gerieten wir schnell in Rückstand. Wir blieben hartnäckig und passten unseren Angriff an. Wir spielten nicht immer den 08/15 Schlag sondern auch mal ein paar fiese Leger und so wendete sich das Blatt zum Stand von 15:15 und wir gewannen letztendlich 25:22. Der zweite Satz gestaltete sich noch spannender, lange Zeit waren wir mit Schildau Punktgleich auf und konnten zum Schluss mit 26:24 den Satz für uns entscheiden. Ein Punkt war sicher, drei in Sicht – auf in den dritten Satz. Auch hier blieb es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Abwechselnd gingen Schildau und wir jeweils mit zwei Punkten in Führung. Zum Schluss gab es wieder einen knappen Sieg mit 26:24. Ein glorreicher Auftakt – auf zum nächsten Spiel!
Mit den Damen von Delitzsch hatten wir noch das entscheidende Rückspiel aus der Vorsaison offen. Dieses hätte wahrscheinlich entschieden wer aufsteigen darf – durch die besondere Corona-Regelung sahen wir uns alle hier in der BKI wieder. Beim Einschlagen zeigten sie sich Durchschlagkräftig und imponierten uns. Durch den ersten Sieg beflügelt und frei im Kopf starteten wir in den ersten Satz, denn die Pflicht war erfüllt. Was jetzt kam, war die Kür. Wir überraschten uns selbst und unseren Trainer mit einem starken ersten Satz. Gute Aufschläge, großartige Blockaktionen und eine solide Feldabwehr führten uns zu einem 25:13. Beflügelt gleich weiter in den zweiten Satz. Dieser war nicht so eindeutig. So gab es weniger Fehler auf der Seite von Delitzsch, dafür schlich sich mehr Unaufmerksamkeit auf unserer Seite ein. Aber auf unseren Block war wirklich verlass und mit 25:21 entschieden wir auch den zweiten Satz für uns. In den letzten Satz starteten wir mit etwas Rückstand, aber ich kann unseren Block nicht oft genug loben (Ein Hoch auf unsere Mittelblocker!). Denn letzten Endes war es auch hier wieder ein 25:21! Erster Spieltag, ein super Heimspiel mit 6 Punkten, eine super Stimmung in der Mannschaft und dem zweiten Platz in der Tabelle. So kann man in die Saison starten – wir sind überglücklich und auch ein bisschen stolz auf unsere Leistung. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele! 

 WhatsApp Image 2020-09-26 at 17.36.37.jpeg

 

abgelegt unter: ,